24H Classic Rennen auf dem Nürburgring 2013

24H Classic Rennen auf dem Nürburgring 2013

24H Classic Rennen im Rahmenprogramm des modernen 24H Rennen auf dem Nürburgring 2013

Direkt beim ersten Renneinsatz in 2013 durfte sich das Verslease-Team rund um Teameigner Dominikus Kaiser über den Klassensieg freuen!

Obwohl auf Grund des Wetters und zeitlich bedingt keine Testfahrten möglich waren und auch am Freitag wegen des typischen Eifelwetters am Nürburgring (Nebel, Regen, Wind und maximal 8 Grad) das Training auf 1 Stunde verkürzt wurde, errangen die versierten Fahrer Schickentanz / Kaiser beim 3 Stunden Klassiker den Klassensieg !

Das Rennen am Samstag fand bei besten Bedingungen statt und wie jedes Jahr vor der gigantischen Kulisse von über 200.000 Zuschauern rund um die Nordschleife! Startfahrer Schickentanz fand schnell seinen Rhythmus und übergab in der 7 Runde den bestens laufenden Volvo an Dominikus Kaiser. Fahrerwechsel und Nachtanken beim Boxenstopp erfolgte in der seit diesem Jahr vorgegebenen Pflicht-Standzeit von 102 Sekunden und auch Dominikus Kaiser spulte seinen 7 Runden souverän und mit guten und gleichmäßigen Zeiten ab.

Nach 3 Stunden wurde der rote Verslease-Volvo ein weiteres Mal mit der schwarz-weiß karierten Flagge abgewunken und das Verslease-Team freute sich über zwei neue Pokale/Trophäen für den Klassensieg in der Gruppe 3 für historische Motorsportfahrzeuge bis 1961!

Der nächste Einsatz beim Eifelrennen am 15. – 16. Juni 2013 auf dem Nürburgring kann kommen !

Datum: 17. – 18. Mai 2013
Fahrer: Olaf Schickentanz, Düsseldorf / Dominikus Kaiser, Nettetal
Ausrichter/Veranstalter: Historic Race Events GmbH / Dunlop FHR Langstreckencup
Internationales 3-Stunden Langstreckenrennen Grand Prix Kurs inklusive Nordschleife
Fahrzeug: Verslease-Volvo P 1800 Racing, Bj. 1961, ca. 160PS

2015-09-30T18:33:22+00:00