Laden...

Flotten Leasing

Flotten Leasing 2018-04-24T14:19:40+00:00

Die Organisation eines Fuhrparks erfordert vielfach einen größeren Aufwand. Je größer der Fuhrpark umso mehr Ansprechpartner an Herstellern, Leasingunternehmen und Banken werden benötigt. Wir sind Ihre zentrale Stelle, die für Sie die Dinge vereinfacht, Konzepte und Lösungen detailliert ausarbeitet.

Durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Leasinggesellschaften vermitteln wir Ihnen sinnvolle Finanzierungsalternativen für Ihren Fuhrpark. Hierbei stehen im Vordergrund: Herstellerunabhängigkeit und kalkulierbare Raten und Kosten.

Kostenlose Informationen anfordern

Fordern sie jetzt weitere Informationen zum Fuhrpark-Leasing an. Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

   
   
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung von Angeboten verarbeitet und gespeichert wird. Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Nutzen Sie hierfür den Link im erhaltenen Newsletter.
Ich bin damit einverstanden, dass Sie mir regelmäßig Informationen rund um das Unternehmen Milde & Partner GmbH per E-Mail zuschicken. Meine Einwilligung kann ich Ihnen gegenüber jederzeit widerrufen.

Flotten Leasing im Überblick:

Unternehmen, die sich aufgrund ihres Geschäftsumfangs gezwungen sehen eine Fahrzeugflotte zu betreiben, stehen oft vor dem Problem der richtigen Finanzierung der Flotte. Häufig wird dafür bei der Hausbank des Unternehmens ein Kredit aufgenommen und mit der auf diese Weise erlangten Summe die Anschaffung der Flotte finanziert. Diese Form der Finanzierung hat allerdings den Nachteil, dass der Kreditnehmer bisweilen hohe Zinsen für die kreditierte Summe entrichten muss. Daher entscheiden sich Unternehmen zunehmend für eine Finanzierung über das Flotten Leasing.

Hierbei erwirbt der Leasinggeber die vom Leasingnehmer ausgesuchte Flotte und stellt sie diesem zur Verfügung. Der Leasingnehmer zahlt dafür einen monatlichen Betrag, der zunächst dem normalen Mietzins ähnelt. Indes hat der Leasingnehmer darüber hinaus die Möglichkeit, nach Ablauf des vertraglich vereinbarten Leasingzeitraums die Flotte unter vollständiger Anrechnung der bisher gezahlten Raten zum Restwert zu erwerben. Davon profitiert der Leasingnehmer auf verschiedene Art und Weise.

Zunächst zahlt er im Ergebnis lediglich für die Nutzungsmöglichkeit der Flotte, nicht aber für deren Anschaffung. Zum anderen ist er nicht gezwungen, die Flotte auch tatsächlich zu erwerben. Viel eher kann er von der Nutzungsmöglichkeit profitieren, um anschließend festzustellen, dass er nach Ablauf der vertraglichen Leasingdauer keine Flotte von dieser jeweiligen Größe mehr benötigt. Der Leasingnehmer spart beim Flotten Leasing daher nicht bloß Geld, sondern ist darüber hinaus in seiner wirtschaftlichen und finanziellen Entscheidungsfreiheit wesentlich flexibler.